Sie sind Mutter oder Vater eines Kindes mit Lese-/Rechtschreibschwierigkeiten?

Sie haben gerade erfahren, dass ihr Kind Schwierigkeiten beim Lesen- und Schreibenlernen hat und wissen nicht, was Sie nun tun sollen.

Irgendwie haben Sie den Eindruck, dass ihr Kind sich beim Lesen- und Schreibenlernen ungewöhnlich schwer tut, aber die Lehrerin nimmt sie nicht ernst.

Nach langem Hin- und Her hat Ihr Kind gerade eine LRS-Diagnose bekommen und die Welt bricht ein.

Sobald es um Lesen und Schreiben geht, liegen inzwischen Ihre Nerven blank.

Die Lese-Rechtschreibschwierigkeiten ihres Kindes sind schon länger ein Thema und es scheint keine Besserung einzutreten.

Sie würden Ihrem LRS-Kind so gerne helfen, aber Sie wissen nicht wie.

Hier bekommen Sie Hilfe beim Helfen!

Beratung

Frau am Telefon

Wenn Sie eine kurze oder kurzfristige Unterstützung brauchen.

Elterntraining
* Live - Online *

Frauen lernen an verschiedenen Plätzen

Wenn Sie tiefer einsteigen wollen und den Austausch suchen.

Online-Kurse
* Selbststudium *

Frau mit Computer

Wenn Sie gerne zeitlich ungebunden bleiben.
- Aktuell nicht verfügbar. -